Empfang



"l’Erablière"

Am Ende einer bergingen StraBe gelangen Sie an diesen kleinen Weiler in den südliehen Cevennen. Dort, empfangen Isabelle und Joseph Boisseau Sie inihren Ferienwohnungen oder injhr.em Gastezlmmer im Landhaus von Cézas, das in Anlehnung auf den Ahornbestand seines Waldes den Beinamen "L’Erablière" tragt. Die Ferienwohnungen, die im Geiste eines Bauwerks aus dem xv. Jahrhundert restauriert wurden, bieten Ihnen so viel Komfort und Ruhe, wie Sie sieh nur wünschen konnen.